PRAXISZIEL

Die Ziele unserer Arbeit sind Wiederherstellung und Erhalt der Gesundheit, sowie die Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten.

Die Therapie wird gemäß den Leitlinien der wissenschaftlichen Fachgesellschaften für die einzelnen Krankheitsbilder durchgeführt.

Psychotherapeutisch handelt es sich um einen kognitiv- behavioralen Therapieansatz.

Störungsspezifisch werden die Methoden angewandt, für die derzeit wissenschaftlich die höchste Effektivität belegt ist.

Darüber hinaus wird die Behandlung mit schulübergreifenden Methoden ergänzt.

Bei gegebener Indikation wird die Psychotherapeutische Behandlung mit medikamentöser Therapie kombiniert.

In der Praxis finden kontinuierlich qualitätssichernde Maßnahmen statt.